Mittwoch, 7. August 2013

Information zum Cake Pirate


Newsletter Cake Pirate

Nach den sehr schleppenden Informationen der letzten Wochen (Monaten) versuche ich mal kurz zu schreiben, was passiert ist:

Die Seite wurde, wie bekannt, im Februar angegriffen. Seitdem versuchen wir, das heißt: mein Mann, mein Web Betreuer und externe IT Spezialisten, die Seite wieder zum Laufen zu bringen. Im Juni war uns das wieder geglückt und die Seite war für ein paar Tage online. Wir hatten das nicht gepostet, da wir erst noch schauen wollten, ob alles läuft. Das Ergebnis war, dass die Seite wieder angegriffen wurde. Daraufhin haben wir uns dazu entschieden, ein komplett neues System zu nehmen. Diese Seite war dann vor 3 Wochen für genau 24 Stunden online, um erneut angegriffen zu werden.

Ich habe bis dahin immer angenommen, dass dies ein Computergenerierter Angriff sei und kein reiner Angriff gegen den Cake Pirate. Nun wurde aber auch meine Sugardreams.de Seite vor gut 2 Wochen angegriffen! Hinzu kommt eine anonyme Anzeige bei Amazon gegen mein Buch, so dass dieses dort für 3 Wochen gesperrt war, bis wir die Angelegenheit geklärt haben.

Aus diesen ganzen Tatbeständen ergibt sich nun nach intensiver Beratung (und ihr könnt mir glauben, dass mir das nicht leicht gefallen ist) folgende Konsequenz: der Cake Pirate wird nicht weiter geführt!

Jeder Neuversuch, jede technische Veränderung, nach neuen Methoden geänderte Version wurde gehackt, so dass es sich nicht um einen Zufall handeln wird. Daher können wir einfach kein Magazin mehr garantieren, zumal der Schaden auch finanziell sehr erheblich ist. Ich habe einen Anwalt eingeschaltet und wir bereiten auch eine Anzeige gegen Unbekannt war, die sicher keinen großen Erfolg haben wird, aber was hier passiert ist, ist halt auch kein Kavaliersdelikt mehr.

Für die Abonnenten bedeutet dies: alle Bezahlungen für den Jahrgang 2013 werden zurück erstatten! Die Abonnenten des Jahrgangs 2011/2012 werden die gekauften Anleitungen per Zip Datei als Email erhalten.

Aus Sicherheitsgründen müssen wir die ganzen Emails händisch aus den Registrierungsemails heraus suchen, daher bitte ich um etwas Geduld, da dies sicher den August noch in Anspruch nimmt. Die Rückzahlung versuche ich nächste Woche komplett abzuschließen (also wer per Paypal gezahlt hat, erhält das Geld über PayPal zurück, bei Banküberweisung, überweisen wir das Geld zurück).

Es tut mir sehr Leid, Euch keine besseren Neuigkeiten mitteilen zu können, da mir der Cake Pirate sehr viel Spaß gemacht hat, aber um den finanziellen Schaden (der sich jetzt schon auf ca. 10.000 Euro beläuft) und meine Kräfte nicht weiter über zu strapazieren, bleibt mir zur Zeit kein anderer Ausweg.

Vielen Dank für Eure Treue und Eure Unterstützung in den vergangenen Monaten.

XXX
Betty

Kommentare:

fenta hat gesagt…

Liebe Betty,
es ist wirklich schade dies lesen zumüssen...
Dennoch kann ich dich vollkommen verstehen.
Hoffentlich findet man trotzdem noch die gemeine Person die so etwas macht. :(

Liebe Grüße Fenta

Ellie hat gesagt…

Liebe Betty!
Auch von mir ein Schade, zwei Schade, drei...
Ich drück dir die Daumen, dass der Schuldige gefunden wird!
Ich hab zwar noch gar nicht viel aus dem CakePirate ausprobiert gehabt, aber immer wieder gerne geguckt und gelesen. Dein Buch ist übrigens eins der Lieblingsbücher meiner Tochter (gerade sechs) und ich finde es auch extrem hilfreich und inspirierend.
Alles Gute dir!
Liebe Grüße
Ellie

Steffi hat gesagt…

Das ist ja wohl eine absolute Frechheit! Wer hat es da auf dich abgesehen? Hast du einen Verdacht?

Es tut mir sehr leid für dich, so viel Arbei und Liebe und dann sowas!
Un-fass- bar!

ich drücke dir die Daumen, dass ihr die Iioten findet.

Erstmal liebe grüße

Steffi

melli hat gesagt…

Boah seh das jetzt erst. Was der Oberhammer!!! Sowas unglaublich dreistes!!! Es tut mir echt sehr leid das du dadurch den Cake Pirate aufgeben musst! Es war so ein tolles Onlinemagazine! Ich hoffe es findet sich heraus wer dafür verantwortlich ist auch wenn es unmöglich scheint.
Ich glaube jeder von uns kann die Entscheidung voll und ganz verstehen!! Fühl dich gedrückt!

Grüße Melli

Judith hat gesagt…

Och nööö, da waren so tolle Sachen drin... Schnüff...

Hoffentlich wird der Saukerl gefunden!

Richard hat gesagt…

Hallo Betty,

die Schließung ist wirklich sehr schade. Die Cake Pirate war wirklich ein tolles Magazin. Es hat Spaß gemacht alle zwei Monate neue Ideen/Inspirationen zu erhalten.
Ich hoffe, dass ihr mit eurer Anzeige Glück habt.

Grüße