Samstag, 24. Oktober 2015

Anleitung: Spinne


 Moin,

Normalerweise mag ich diese Krabbelviecher nicht wirklich, aber in dieser Variante habe ich sie doch glatt zum Fressen gerne und sie gehen super schnell. Von der Größe kann man auch sehr gut variieren und der Geschmack ist frei wählbar.


Material:
Cake Pops
Kuvertüre oder Candy Melt
ca. 100g Modellierfondant schwarz
etwas Modellierfondant weiß
kleines Messer
Edible Paint schwarz von Squires Kitchen
 



1. Cake Pops nach eigenem Geschmack herstellen und in Kugeln formen. Kuvertüre schmelzen

 2. die Cake Pops mit Kuvertüre überziehen

 3. und auf ein Gitter zum abtropfen legen

 4. für eine Halloween Party dürfen es auch gerne ein paar mehr Spinnen sein

 

5. für die Beine ca. 30g Modellierfondant schwarz in 8 gleiche Teile schneiden 

 6. jedes Teil zu einer Kugel formen 

7. und in einen länglichen Strang
  8. die Mitte mit beiden Daumen und Zeigefingern zu einem Knie formen

  9. die fertigen Spnnenbeine

 10. davon 8 Beine modellieren


11. die Beine mit eßbaren Kleber an dem Körper befestigen

 12. zwei kleine weiße Kugeln formen


13. und auf der Vorderseite des Körpers befestigen

 14. noch die Pupillen mit Edible Paint aufmalen


15. und schon ist die Spinne fertig 

Ich wünsche Euch noch gute Vorbereitungen für die gruselig, schöne Halloweenparty

xxx 
 

Kommentare:

Bettina Symanowski hat gesagt…

Was für eine tolle Idee und die Umsetzung dank deiner Erklärung mal wieder total einfach.
lg
Bettina

Anonym hat gesagt…

Super, die mach ich für die Kids
LG Christine