Donnerstag, 27. Oktober 2016

Monstergang Tutorial

Moin,

mein erstes englisches online Tutorial ist raus!


5 schaurig schöne Gesellen für eine Halloweenparty! Die Anleitung findet ihr bei der Paul Bradford Sugarcraft School und dort gibt es nicht nur meine Anleitung, sondern wirklich unmengen von tollen Vidoes von Paul und anderen internationalen Dozenten. Zwar alles auf englisch, aber wenn man bewegte Bilder hat, braucht man häufig ja gar nicht die Sprache.

xxx

Dienstag, 25. Oktober 2016

Softice Cupcakes

Moin,

wo Das Große Backen auf die Endgerade geht, durften wir Juroren auch mal backen. Da Video von Enie und mir findest Du hier:  Das Große Backen online 

Ich habe mir dafür diese Cupcakes ausgesucht


leckere Schokocupcakes mit einer Vanille Swiss Meringue Buttercreme und das ganze in Softice Waffel gebacken und mit Streuseln dekoriert.

Und hier nun das Rezept:


Swiss Meringue Buttercreme:

5 Eiweiß
200g Zucker
Prise Salz
250g Butter, weich
Vanille nach Geschmack

Zubereitung:

Eiweiß und Zucker in die Rührschüssel geben und über einem Wasserbad bis ca. 65° unter ständigen rühren erhitzen.

Schüssel vom Wasserbad nehmen und mit dem Schneebesen Aufsatz in die Küchenmaschine (Handmixer geht aber auch, aber ist unbequemer) einspannen und bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 10 Minuten schlagen, bis die Masse wirklich abgekühlt ist (mit den Händen am Schüsselboden testen).

Butter nun Esslöffel weise dazu geben und immer weiter schlagen. Zwischen drin, bekommt sie ein komisches Aussehen – aber einfach weiter mixen. Am Ende noch gewünscht aromatisieren.


Schoko Cupcake:

225g Zucker
1 Ei
75g Milch
125g Butter
Prise Salz
1 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Natron
½ Teelöffel Bittermandel Aroma
½ Teelöffel Vanille Aroma
250g Mehl
120g Kakaopulver
100g starker, heißer Kaffee

Softeiswaffelbecher

Den Ofen auf 160°C vorheizen.

Alle Zutaten, bis auf den Kaffe, in eine Rührschüssel geben und auf langsame Stufe mischen. Wenn es eine Masse ist, auf langsame Stufe stellen und nach und nach den Kaffee zugeben. Rühren bis es eine homogene Masse ist. Die Waffel 2/3 füllen und auf ein Backblech stellen. Dabei aufpassen, dass die Becher nicht umkippen. Das ganze für ca. 20 Minuten backen. Die Backzeit für je nach Ofen etwas variieren, von daher immer eine Stäbchenprobe machen, ob die Cupcakes durh gebacken sind.



Finisch: Die Cupcakes mit der Buttercreme dekorieren. Dafür einen Spritzbeutel mit eine „M“ Tülle versehen und die Buttercreme auf dressieren. Mit Streuseln noch dekorieren. Wer möchte kann statt Streuseln auch eine Schoko- oder Fruchtsoße drüber geben.

xxx